LumaFix 64

Der PAL VIC II (MOS 8565) des Commodore 64 C hat bei der Ausgabe über ein S-Video-Kabel leider vertikale Streifen, was die heutigen verwöhnten Augen doch sehr stört. Auch hierfür gibt es eine Modifikations-Hardware und zwar das LumaFix64. Ich habe mein Exemplar für ca. 15 Pfund+Versand bei der Bucht aus UK gekauft und war nach ca. einer Woche da. Die Hardware mach einen professionellen, robusten Eindruck und ist leicht einzubauen ( für den Fall eines gesockelten VIC II )

Der VIC II in meinem Commodore 64 C ist von Werk gesockelt und ich glaube das es auch Versionen gibt, bei dem man den VIC II direkt auf die Platine gelötet hat. In diesem Fall kann man den VIC II auslöten und einen Sockel einlöten. Den LumaFix64 kann man zwar auch direkt auf die Platine löten, doch das würde ich nicht empfehlen. In dem Fall, das der Computer mal komplett den Geist aufgibt, kann man so den LumaFix64 ohne großen Aufwand in einem andern Commodore 64 einbauen. Für den Einbau muss man den Chip vorsichtig aus dem Sockel hebeln, anschließend die LumaFix64-Hardware in den Sockel und schließlich den VIC II auf das LumaFix64 stecken. Dabei unbedingt die Einbaurichtung beachten. Die Kerbe auf den Sockeln geben die Richtung an sollten Richtung Monitorbuchse zeigen ( auf der Platine ist die Kerbe auch zu erkennen ).

Ist das LumaFix64 schließlich auf der Platine eingesteckt inkl. aller Kabel angeschlossen, kann man den Commodore 64 C  auch wieder einschalten und man wird erstmal mit einem sehr schlechten Begrüßungs-Bildschirm geschockt:

 

Aber das es zu anfangs schlecht aussieht, wird auch in der Beschreibung erwähnt und sollte deshalb keine Panik auslösen :). Mit den drei Regler (AEC, PHIO und Chroma) hab ich dann bei laufendem Commodore 64 C das Bild relativ sauber hinbekommen. Die Streifen verschwinden leider nicht vollständig, aber das Bild ist durch diese Modifikation deutlich besser geworden und sieht auf einem modernen LCD oder LED endlich wieder gut aus.

Für mich war es wichtig diese Streifen zu reduzieren, da es doch mit besserem Bild mehr Spaß macht wieder die alte Kiste anzuwerfen und ´ne Runde Wintergames oder Summergames II zu zocken. Ob man die knapp 20€ investieren möchte oder sich den Einbau vielleicht nicht zutraut, weil man befürchtet sich den Computer kaputt zu machen, muss jeder für sich entscheiden. Dem ein oder anderen stören die vertikalen Streifen vielleicht gar nicht so sehr und hat auch so viel Spaß mit seinem alten Cevi.